Neue Termine für die Multiplikatorenschulungen 2022 jetzt online

Fachtage und Fortbildungen

Prävention ist mehr als nur ein Wort. Wir wollen den bestmöglichen Schutz erreichen.

Multiplikator werden

Die Initiative „hinschauen – helfen – handeln“ bietet Interessierten Fortbildungen zum Multiplikator oder zur Multiplikatorin an. In der Fortbildung lernen Sie das Schulungsmaterial kennen und anwenden. Voraussetzung für die Teilnahme ist neben Ihrem persönlichen Interesse eine Beauftragung durch eine kirchliche oder diakonische Stelle um anschließend in Ihrem Kirchenkreis Schulungen durchzuführen. Die Fortbildungen für Multiplikatoren und Multiplikatorinnen werden zentral angeboten. Die eigenen Schulungsveranstaltungen für Mitarbeitende aus den kirchlichen Arbeitsfeldern organisieren Sie in Absprache mit Ihrem Auftraggeber.

Weitere Infos unter:    http://www.hinschauen-helfen-handeln.de  

Die Evangelische Kirche im Rheinland bietet ihren Mitarbeitenden eine 2-tägige Multiplikatorenschulung in Düsseldorf an.  Zudem finden 1 bis 2x jährlich Multiplikatorentreffen statt.

Detaillierte Informationen und Anmeldungen entnehmen Sie dem angehängten Flyer.

Hinweis für ein Pastoralkolleg nicht nur für Pfarrerinnen und Pfarrer

An dieser Stelle möchten wir auf eine Veranstaltung der Evangelischen Kirche von Westfalen aufmerksam machen, die neben Pfarrerinnen und Pfarrern, auch für die Ansprechpersonen zum Thema Missbrauch in den Gemeinden und Kirchenkreisen offen ist.

http://www.institut-afw.de/jahresprogramm/aktuelle-veranstaltungen/veranstaltung/539-was-von-missbrauch-betroffene-in-der-gemeinde-brauchen/